Kategorie Begleitung

Vorsicht Falle! Möglicher Täter-Opfer-Umkehr in der Seelsorge wehren

Konfroniert mit Missbrauchs-Betroffenen sollten die Seelsorgenden einige zusätzliche Vorsichtsregeln im Gespräch beachten, um nicht gesellschaftlichen Unterstellungen aufzusitzen und unter der Hand dem eigenen Anspruch zu widersprechen. Der Artikel ist zuerst in der Zeitschrift “Lebendige Seelsorge” im Heft 3/2023: “Geistlicher Missbrauch”… Weiterlesen →

Von Betroffenen herausgefordert. Seelsorge nach geistlichem Missbrauch

Das seelsorgerliche Gespräch mit Betroffenen von Missbrauch erfordert alle Empathie und Kompetenz und darüber hinaus noch einige spezifische Fähigkeiten. Es folgt eigenen Regeln. Der Artikel ist zuerst in der Zeitschrift “Theologie der Gegenwart, Heft 1/2023 der Theologischen Fakultät Erfurt erschienen…. Weiterlesen →

“Wo ich gehe, Du… ” Einzelpilgertage und geistliche Begleitung

Einzelpilgertage sind geistliche Begleitung am Wegesrand – konsequent personalisiert und in der Form anschlussfähig an die Bedürfnisse von Menschen, die eng in die spätmodernen Arbeitsprozesse eingespannt sind. Natur und Bewegung bereiten auf die Begegnung mit dem Geheimnis des Lebens vor…. Weiterlesen →

“La voz de los sin voz” – in Straßenexerzitien die Stimme der Ärmsten hören

Wenn eine Stimme fehlt, ist der Leib Christi nicht vollständig. Straßenexerzitien sind eine Möglichkeit, der Stimme der Armen im Leben Raum zu geben. Geistliche Begleitung in und nach den Exerzitien unterstützt beim Hören und Zulassen, bei Umkehr und veränderter Praxis…. Weiterlesen →

Geistliche Begleitung und Präsenzpastoral

Kann Präsenzpastoral als eine Sonderform geistlicher Begleitung verstanden werden? In welchen Bereichen gibt es Überschneidungen zwischen der als Fachdienst ausgewiesenen Geistlichen Begleitung und einer geistlichen Form sozialräumlicher Präsenz? Inwieweit prägen ähnliche Grundhaltungen beide kirchlichen Dienste? Was können sie voneinander lernen?… Weiterlesen →

Die “Generation Lobpreis“ geistlich begleiten

Hochreligiöse junge Menschen aller Konfessionen finden oft ihren religiösen Zugang über Lobpreislieder. Diese Prägung gilt es in der Begleitung junger Menschen positiv aufzunehmen. Im Dialog geschieht es, dass dieser primäre Zugang sich in den größeren Reichtum christlicher Spiritualität hin öffnet…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2024 Geistlich.netNach oben ↑