Autor Peter Hundertmark

Offenbarung geht weiter

Unterscheidet sich die spirituelle Erfahrung von Gottsucher*innen heute grundsätzlich von den Erfahrungen und Einsichten der Menschen der Bibel? Sind in nachbiblischer Zeit nur abgeleitete Gottesbegegnungen möglich? Wie ist es zu bewerten, wenn Gott sich in neuen Bildern und Gestalten zeigt?… Weiterlesen →

Mystik apostolischer Spiritualität

Mystik geht nicht nur einige wenige große Mystikerinnen und Mystiker früherer Zeiten etwas an. Mystik ist der innere Kern der Gottsuche aller Glaubenden. Das Wort meint die unauslotbare und nie beweisbare innige Verbundenheit mit Gott: Gott geschieht im menschlichen Leben…. Weiterlesen →

Auf den Geist hören

Kirchenentwicklung soll ein geistlicher Prozess sein. Aber wie geht das: auf den Geist Gottes hören? Und wie geht es nicht? Es wäre unsinnig auf die Kraft des Geistes zu verzichten. Aber ist damit nicht der Manipulation Tür und Tor geöffnet?… Weiterlesen →

Trostlosigkeit

Krisen sind ansteckend. Sie bringen Menschen geistig, emotional und spirituell in Krise. Gefühle von Ohnmacht und Überdruss stellen sich ein und blockieren das Leben. Es wird dunkel und wüst. Die geistliche Tradition hat für solche Zeiten einige hilfreiche Regeln entwickelt…. Weiterlesen →

Atlantis und Arche

Eine Welt geht zu Ende und Chaos schwappt hoch. Zwei ganz unterschiedliche Mythen verarbeiten diese Erfahrung: Der Untergang von Atlantis und die Arche Noah. Sie transportieren Verstehens- und Handlungsmuster, die sich möglicherweise allegorisch für Kirchenentwicklungsprozesse in unübersichtlichen Zeiten nutzen lassen…. Weiterlesen →

„Wer nicht sein Kreuz nimmt und mir nachfolgt…

Ein ungemein gefährlicher Satz… Unzähligen Menschen wurde damit Leid zugefügt. Lässt er sich positiv verstehen? Ist eine Entgiftung möglich? Für mich spricht er davon, wie wir heute Schülerinnen und Schüler Jesu und dann auch Gesandte an seiner statt sein können…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Geistlich.netNach oben ↑